05. April 2020
Ein grüß zum Sonntag: Wenn alles reduziert ist, die Welt entschleunigt, verändert sich der Blick - und auch in kleinen Dingen kann wieder mehr Freude gefunden werden.

03. April 2020
Nach den deutlichen Worten und netzweiter Empörung bezüglich des Verhaltens mancher Firmen, zeigte Adidas eine Reaktion - und lenkte ein!

29. März 2020
Solidarität... in den Zeiten der Krise oft benannt, doch bekennen sich leider nicht alle dazu. Besonders unpassend, wenn sich Unternehmen, nach Milliardengewinnen in 2019, als erste die Taschen voll machen.

25. März 2020
Auch in diesen Tagen gilt es die Zuversicht sowie den Humor nicht zu verlieren.

24. März 2020
Oft sind die Dinge nicht wie sie sind- sondern welche Bedeutung wir ihnen geben. Welchen Blick wir auf etwas richten, bestimmt was wir denken... und fühlen.

22. März 2020
#AneinanderDenken #BleibGesund Hallo zusammen, Freitag war es wieder so weit. An Freitagen immer früher als an den anderen Tagen, wo ich es erst am späteren Abend mache: Zum Hörer greifen und meine Mutter anrufen. Dieser Tage liest man viel von Rentnern, die allen Aufforderungen zum Trotz in Cafés oder eng gedrängt auf der Parkbank sitzen. Solche (unverständlichen) Bilder erzielen eine Wirkung und lassen nicht selten Wut aufkommen. Wir sollten darüber aber nicht vergessen, dass es viele...

20. März 2020
Was für besondere Zeiten! Sie fordern uns alle... und manchmal überfordern sie auch. Gerade deshalb ist es aber wichtig nicht den Blick füreinander zu verlieren und dem Ego allen Raum zu geben... Aneinander denken... und bleib gesund!

01. September 2019
Immer mal wieder möchte ich spannende Einblicke geben, von interessanten Erlebnissen oder Begegnungen mit besonderen Menschen berichten. Immer im Mittelpunkt: Was es mit uns Menschen macht, was uns bewegt und wie wir uns bewegen lassen. Den Beginn mache ich heute mit zwei tollen Musikern... bekannt als NERVLING!

24. Dezember 2017
Statt leuchtender Kinderaugen sehen wir die neunjährige Sina unzufrieden und betrübt. Was dieses Weihnachtsfest mit Nachdenklichkeit überschattet, scheint zunächst überraschend... und trifft doch einen Punkt, der schon so manch einen Großen bewegt hat.

21. Dezember 2017
Weihnachten... das Fest der Liebe! Umso absurder scheint es, dass ausgerechnet bei der Vorbereitung auf dieses Fest, fast jedwede Nächstenliebe vergessen wird. Jedenfalls da, wo die Menschen in diesen Tagen in Mengen aufeinander treffen: Auf den Weihnachtsmärkten, in Geschäften oder auf den Straßen... vom Fest der Liebe ist da jedenfalls noch so gar nichts spürbar. Oder gibt es da ein anderes Erleben!? :-)

Mehr anzeigen